Altersgemischte Gruppen

Wir bilden altersgemischte Gruppen, denn so sind die Erfahrungsmöglichkeiten für die Kinder größer, als in einer Gruppe Gleichaltriger. Zwei-, drei- und vierjährige Kinder erhalten wesentliche Erziehungs- und Bildungsanreize im Zusammenleben mit den Fünf- und Sechsjährigen. Die älteren Kinder hingegen machen im Umgang mit den jüngeren Kindern reiche Sozialerfahrungen. Neben dem individuellen Erfahrungslernen für jedes einzelne Kind kommt das Gruppenerlebnis mit einer festen Gruppe dazu. Insbesondere das Planen und Durchführen gemeinsamer Aktionen und Feste bietet den Kindern die Möglichkeit, sich als Gemeinschaft zu erleben.


Kinder unter 3 Jahren
Wir können Kinder ab 2 1/2 Jahre in den Kindergarten aufnehmen. Nach einer individuell abgestimmten Eingewöhnungsphase werden die Kinder voll in den Gruppenalltag integriert. So erhalten sie schon sehr früh eine ganzheitliche Förderung ihrer Entwicklung.


Schulkinder im Kindergarten
Durch die heutige Familiensituation, Berufstätigkeit beider Eltern bzw.alleinerziehende Elternteile, bieten wir für Kinder von der 1. bis 4. Klasse eine Betreuung an. In einer Gruppe von ca. 15-20 Kindern werden die Kinder nach Schulschluss von zwei pädagogischen Fachkräften empfangen.

Der Garten oder Turnsaal bieten nach einem langen Schultag erst einmal Raum zum Pause machen und austoben. Nach dem Mittagessen stehen ein Gruppenraum und ein Nebenraum zur Verfügung. Hier werden die Kinder bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben unterstützt und begleitet, wobei die endgültige Verantwortung den Eltern vorbehalten bleibt.

Nach den Hausaufgaben, an Freitagen und in den Ferien bieten das Haus und der Garten vielfältige Möglichkeiten für abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten. Es stehen den Kindern alle Räumlichkeiten mit Spielen und Materialien zur Verfügung. Dadurch haben sie die Möglichkeit, zu spielen und kreativ zu sein, sich z. B. im Nebenraum zurückzuziehen, aber auch im Mehrzweckraum oder Garten ihren Bewegungsdrang auszuleben. So fördern wir über das Kindergartenalter hinaus in einer überschaubaren Gruppe die Entwicklung der Kinder.